Zucchinigratin mit Tomaten (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    30-40 Minuten Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

4 Portionen
  • 4 Zucchini in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 große Dosen Tomatenstücke
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Stärke
  • 1 Bund Basilikum
  • 3 Kugeln Mozzarellakäse
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
  • 1 Tüte Gratinkäse 150 g

Zubereitung

Zucchini mit der Brotschneidemaschine in dünne Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Zucchini in einem Sieb abtropfen lassen. Tomaten in eine Schüssel geben, Basilikum hacken und unter die Tomaten mischen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Stärke unterrühren. Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Die einzelnen Zucchinischeiben mit Tomate und Mozzarellastückchen belegen, aufrollen und die Rollen in eine Aufflaluform setzen. Die Zucchiniröllchen mit den restlichen Tomaten und Mozzarellastückchen belegen. Alles mit Gratinkäse bedecken und im Backofen bei 180°C ca 30-40 Minuten überbacken.

Tipp

Zum Zucchinigratin passen Nudeln sehr gut.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.