Zitronencreme/Lemon Curd (2)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    40 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

1 Tartefüllung / 7-8 Gläser à 200 g
  • 6-8 Zitronen (unbehandelt)
  • 250 g Butter
  • 600 g Rohrohrzucker
  • 6 große oder 7 kleine frische Eier

Zubereitung

Sieben bis acht Gläser mit Schraubverschluss, mit einem Volumen von 200 Gramm, gut waschen und im 100°C heißen Ofen 20 Min. sterilisieren. Ofen abstellen und Gläser im geschlossenen Ofen abkühlen lassen.
 
Zitronen gut waschen und die Schalen von 3 Früchten fein abreiben. Den Saft auspressen und 300 ml abmessen. Zitronensaft und Zitronenschale, Butter und Rohrohrzucker in eine Schüssel geben und diese in einen Topf über leicht siedendes Wasser hängen. Die Butter unter Rühren schmelzen und den Zucker auflösen lassen.
Eier aufschlagen. Durch ein feines Sieb zur Buttermasse geben und bei niedrigen Temperaturen rühren, bis die Masse leicht andickt. Dies dauert etwa 20 bis 25 Minuten. Die Masse darf nicht kochen, da sie sonst gerinnt.
 
Wenn die Masse den Kochlöffel beim Herausziehen dick überzieht, wird sie in die noch leicht warmen Gläser gefüllt. Die Creme dickt beim Abkühlen nach und hält sich im Kühlschrank etwa 1 Monat.

Tipp

Die Creme schmeckt köstlich auf Brot oder als Füllung für feine Tarteletts und ist auch als Lemon Curd bekannt.

Bewertung & Kommentare (2)

  • 27.02.2015 17:55:23 | Anonymous

    Ich bin so begeistert! Der Geschmack ist fantastisch: herrlich zitronig- erfrischend! Aus 1 Rezept habe ich 4,5 Gläser à je 400g bekommen.
    Ich freue mich schon, die vielen Möglichkeiten auszuprobieren, die sich mit der Creme bieten! ...weiterlesen

  • 16.06.2014 15:04:01 | Anonymous

    Ich habe nur ein Viertel der Menge genommen - reicht für 2 Gläser! Es schmeckt einfach herrlich! ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.

 
Mit dem Absenden der Bewertung stimmen Sie den Teilnahmebedingungen zu.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie Ihre Bewertung mit einem Kommentar über das Bewertungsformular an Alnatura absenden, gewähren Sie Alnatura ein nicht-ausschließliches, zeitlich unbefristetes, kostenfreies Nutzungsrecht zur Veröffentlichung Ihres Kommentars.

Mit diesem Nutzungsrecht gestatten Sie Alnatura, Ihren Kommentar im Zusammenhang mit dem bewerteten Produkt durch Verbreitung, Sendung und öffentliche Zugänglichmachung zu veröffentlichen. Alnatura ist damit berechtigt, Ihren Kommentar auf Internetseiten und in Sozialen Medien wiederzugeben, die Alnatura im Rahmen ihrer Öffentlichkeitsarbeit nutzt. Dies schließt das Recht ein, Ihren Kommentar an den Betreiber bzw. Hersteller des betreffenden Mediums weiterzugeben. Außerdem ist Alnatura befugt, Ihren Kommentar für den Zweck der Veröffentlichung zu vervielfältigen und, soweit dies aus Rechtsgründen erforderlich ist, durch Kürzungen zu bearbeiten. Alnatura behält sich eine redaktionelle Prüfung und Bearbeitung der Bewertungen vor. Nicht veröffentlicht werden: Kommentare mit Telefonnummern, (E-Mail-/WWW-)Adressen oder werbliche Inhalte sowie beleidigende Kommentare oder Diskussionen. Eine weitergehende Nutzung findet ohne Ihre vorherige Zustimmung nicht statt.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Nutzen Sie bei Fragen an Alnatura oder allgemeinen, nicht produktbezogenen Kommentaren sowie bei Reklamationen bitte unser Kontaktformular und nicht die Bewertungsfunktion.