Zitronen-Ingwer-Marmelade (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    40
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

6 Gläser á 300 ml
  • 40g Ingwer
  • 8 Zitronen (unbehandelt)
  • 100 g Rohrohrzucker
  • ca. 5 Orangen (groß)
  • 1 kg Gelierzucker 1+1

Zubereitung

1. Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Zitronen heiß waschen und trocknen. Von 4 Zitronen mit Hilfe eines Sparschälers die Schale hauchdünn abtrennen, diese ebenfalls in nadelfeine Streifen schneiden. Zitronenstreifen mit etwa 250 ml Wasser aufkochen, dann in ein Sieb schütten. Rohrohrzucker mit 100 ml Wasser klar kochen. Die blanchierten Zitronenstreifen mit Ingwerstreifen hinzugeben und 10 Minuten sanft köcheln lassen. 2. Den Saft der Zitronen auspressen, diesen auf 400 ml abmessen. Orangen ebenfalls auspressen und 550 ml abmessen. Beide Säfte vermischen und durch einen Kaffeefilter oder ein Blatt Küchenkrepp filtern. Den gewonnenen Saft mit Gelierzucker sprudelnd aufkochen und 4 Minuten schäumend kochen. Zitronenstreifen inklusive Sud dazugeben, verrühren und nochmals kurz durchkochen. 3. Marmelade kochend heiß abfüllen und verschließen. Kühl gelagert hält sich die Marmelade sechs Monate.

Tipp

Passt perfekt als Aufstrich zu Englischem Teekuchen (s. Rezept). Dazu wird English Breakfast Tea gereicht, der nach Belieben mit kalter Milch und ein wenig Akazienhonig serviert wird!

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.