Zimt-Streuselschnecken von Bäckermeister Norbert Schill (2)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    Keine Angabe
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach schnell
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

20 Stück
  • Hefeteig:
  • 300 ml Wasser
  • 300 g Weizenvollkornmehl
  • 300 g Weizenmehl Type 550
  • 90 g Rohrohrzucker
  • 150 g Butter
  • 15 g Salz
  • 90 g frische Hefe
  • Füllung:
  • 1 Pck. Vanillepudding inkl. Zutaten laut Verpackung
  • 150 g Rohrohrzucker
  • Zimt
  • Butterstreusel:
  • 100 g Butter
  • 80 g Rohrzucker
  • 80 g Weizenvollkornmehl
  • 80 g Weizenmehl Type 550

Zubereitung

Hefeteig Alle Zutaten verkneten. Hefeteig 30 min an einem warmen Ort ruhen lassen, dann auf 6 x 40 cm ausrollen. Füllung Vanillepudding anrühren und gegebenenfalls auskühlen lassen. Auf dem Teig verstreichen. Rohrzucker und Zimt aufstreuen und zu einer Rolle aufwickeln. 20 Stücke schneiden und sie auf ein Backblech mit Backpapier setzen. Butterstreusel Zutaten zu Streuseln verkneten und auf die Teigschnecken streuen. Nach kurzer Gärzeit bei 180 °C 20 – 25 min backen.

Tipp

Dieses Rezept stammt von Bäckermeister Norbert Schill

Bewertung & Kommentare (2)

  • 04.03.2011 00:14:13

    Superlecker, saftig-karamellig-klebrig-gut. Das Rezept hat einwandfrei funktioniert, alle Esser waren beglückt. ...weiterlesen

  • 19.02.2011 14:57:05 | Andrea W.

    Der Teig ist zu weich und lässt sich deshalb nicht aufrollen.
    In Muffinförnchen gefüllt ließ sich das Gebäck noch retten.
    Insgesamt ist es mit den angegebenen Zutaten zu süß. ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.