Wokgemüse mit Mungobohnen (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

4
  • 200g Zuckerschoten
  • 4 Karotten
  • 4 kleine Stangen Lauch
  • 200g Spitzkohl
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 El Olivenöl
  • 1 kleine rote und gelbe Paprika
  • 3-4 EL Sojasoße
  • ¼ Dose Kokosmilch
  • 200 g Mungobohnensprossen

Zubereitung

Karotten in Stifte schneiden, Lauch und Spitzkohl in Streifen schneiden, Paprika würfeln. Knoblauch und Zwiebel fein hacken und im Öl andünsten. Gemüse zufügen und alles unter Rühren 3-4 Minuten bissfest garen. Sojasoße und Kokosmilch zufügen und eventuell noch einmal mit Salz und Pfeffer würzen. Dreiviertel der Mungobohnensprossen unterrühren, mit Basmatireis anrichten und mit den restlichen Sprossen bestreut servieren.

Tipp

Tipp: Schmeckt auch lecker mit Chinakohl und frischen Champignons.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.