Warmer Couscous-Salat (8)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    20
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    436

Zutaten

2 Personen
  • 2 Karotten
  • 1 rote Paprika
  • 100 g Kirschtomaten
  • 2 EL Rapsöl
  • 50 ml Orangensaft
  • 1/2 Glas Kichererbsen
  • 3 EL Limettensaft
  • Meersalz, Pfeffer
  • 1 Prise Kreuzkümmel
  • 4 EL Rapsöl
  • 1/2 Bd. glatte Petersilie
  • 1/2 TL Gemüsebrühe
  • 125 g Couscous

Zubereitung

Karotten schräg in 0,5 cm breite Scheiben schneiden. Paprika halbieren, entkernen und ebenfalls in 0,5 cm breite Streifen schneiden. Tomaten halbieren. Karotten und Paprika in 2 EL Rapsöl 5 Minuten anbraten, mit Orangensaft ablöschen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Kichererbsen und Tomaten unterheben. Mit dem restlichen Rapsöl und Limettensaft marinieren, mit Meersalz, Pfeffer und Kreuzkümmel kräftig abschmecken. Petersilie grob hacken und untermischen. Gemüse in eine Schale geben und im Kühlschrank kalt stellen. Couscous mit Gemüsebrühe-Pulver mischen. Vor dem Essen 250 ml Wasser im Wasserkocher aufkochen und über den Couscous geben. 5 Minuten abgedeckt ruhen lassen und anschließend mit dem vorbereiteten Gemüse mischen.

Bewertung & Kommentare (8)

  • 21.01.2014 20:28:29 | Anonymous

    Einfach nur spitze! ...weiterlesen

  • 02.09.2013 13:41:10 | Anonymous

    Mein Lieblingssalat! Auch kalt ein Genuss! ...weiterlesen

  • 12.08.2013 21:27:37 | Anonymous

    Geht ganz einfach und schmeckt. Wird in jedem Fall wieder zubereitet. ...weiterlesen

  • 13.05.2013 23:32:38 | Anonymous

    Heute ausprobiert. Super lecker!! Wird auf jeden Fall wieder gemacht und spätestens zum veganen Grill-Abend serviert :-) ...weiterlesen

  • 24.08.2012 18:16:01 | Anonymous

    durch Orangen- und Limettensaft schön frisch, wirklich lecker! ...weiterlesen

  • 15.08.2012 13:56:08 | Anonymous

    Sehr lecker, auch Schoen 'bunt' fuers auge, warm oder kalt sehr gut ...weiterlesen

  • 25.05.2012 21:55:01 | Anonymous

    Super einfach, super lecker und sorgt auf jeder Grillparty für geschmackliche Überraschungen! Schmeckt auch kalt! ...weiterlesen

  • 05.03.2012 02:37:04 | Anonymous

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.