Waldbeer-Crunchy-Kuchen (Backrezept von der Bohlsener Mühle) (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    Keine Angabe
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

  • Boden:
  • 60 g Zartbitter-Schokolade
  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • 40 g Rohrohrzucker
  • 20 g Mehl
  • 50 g Zartbitter-Crunchy (Müsli)
  • Belag:
  • jeweils 30 g Himbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren und Erdbeeren (insgesamt 120 g)
  • 150 g Johannisbeer-Gelee
  • gehobelte Mandeln

Zubereitung

Teig Schokolade und Butter zusammen im Wasserbad zerlassen. Ei mit Zucker schaumig aufschlagen, dann mit der flüssigen Schokobutter verrühren. Vorsichtig Mehl unter die Masse heben, zuletzt Zartbitter-Crunchy zufügen. Backen Masse in eine gut gefettete Springform (Durchmesser 20 cm) geben und bei 180 °C 18 min auf mittlerer Schiene backen (Umluft 170 °C, 16 min). Belegen Nach dem Auskühlen, am besten am nachfolgenden Tag, Boden mit Früchten belegen. Johannisbeer-Gelee erhitzen, bis es flüssig ist. Etwas abkühlen lassen, anschließend über Früchte und Rand geben. Dann Rand mit gehobelten Mandeln verzieren.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.