Tafelspitz (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    Keine Angabe
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

6 Personen
  • 1,5 kg Rindfleisch (Tafelspitz)
  • 2 Möhren
  • 1/4 Knollensellerie
  • 1 Stange Lauch
  • 1 EL Pimentkörner
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 1 kl. Bund Petersilie
  • 2 Zwiebeln
  • Wasser, Meersalz
  • 1 Stange Meerrettich
  • 400 ml Schlagsahne

Zubereitung

Vorbereitung Fleisch kurz abspülen. 1 Möhre längs in vier Teile schneiden, die Hälfte des Selleries grob zerteilen, eine halbe Stange Lauch längs teilen und Gemüse mit dem Fleisch in einen Topf geben. Piment- und Pfefferkörner sowie die Hälfte der Petersilie dazugeben. Zwiebeln halbieren, auf der mit Alufolie ausgelegten Herdplatte fast schwarz anrösten, dann ebenfalls in den Topf geben. Mit Wasser auffüllen, sodass alles gut bedeckt ist, und salzen. Auf größter Hitze kurz aufkochen. Schaum abschöpfen und etwa 2 bis 3 h unterhalb des Siedepunktes köcheln lassen (je nach Größe des Fleischstückes). Etwa 1/2 h vor Ende der Garzeit mit einem Schaumlöffel Gemüse und Körner herausfischen. Restliches geschnittenes Gemüse zugeben und mitgaren. Sauce Meerrettichstange schälen und fein reiben. Schlagsahne etwas mehr als halb steif schlagen, geriebenen Meerrettich unterheben und etwas salzen. Servieren Fleisch in dünnen Scheiben mit dem Sahnemeerrettich anrichten. Achten Sie unbedingt darauf, das Fleisch quer zur Faser zu schneiden!

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.