Süßer Hirseauflauf (1)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    40 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    plus 25 min Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    255 kcal

Zutaten

2 Portionen
  • 125 g Hirse
  • 150 g Schlagsahne
  • 230 ml Wasser
  • Meersalz
  • 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
  • 2 EL Blütenhonig
  • 1 Ei
  • Schale von einer Zitrone
  • 200 g Äpfel, z.B. Boskop
  • 30 g Rosinen
  • 30 g Süßrahmbutter

Zubereitung

Hirse mit warmem Wasser waschen und mit Sahne, Wasser, 2 Prisen Salz, Vanillezucker und 1 EL Honig zum Kochen bringen. Bei geringer Hitze 20 min garen. Ei trennen. Eigelb mit restlichem Honig und abgeriebener Zitronenschale cremig rühren. Äpfel gut waschen und grob raspeln. Rosinen ebenfalls waschen und mit geraspelten Äpfeln unter die Hirse rühren. Eigelbcreme unterheben. Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen und unter Auflaufmasse heben. Auflauf in eine gebutterte Form geben, einige Butterflöckchen darauf verteilen und im 200°C heißen Backofen 25 min backen.

Bewertung & Kommentare (1)

  • 15.09.2011 11:03:13 | Judith

    Sehr leckere Süßspeise. Saftig-sahnige Konsistenz.
    Von der Menge her haben wir mit der doppelten Zutatenmenge zwei sehr hungrige Erwachsene und ein normal hungriges Kleinkind satt bekommen. ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.