Süß-Saure Tomatensauce (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    25 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    30 min Quellzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

4 Portionen
  • 1 EL getrocknete Wolkenohrenpilze (Mu-er)
  • 1 kleine Stange Lauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Zuckerschoten oder TK-Erbsen
  • 1 frische, rote Chilischote
  • 50 g Sojasprossen
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 ml Alnatura Passata
  • 2 EL Sojasauce
  • 3 EL Balsamico
  • 1 EL Vollrohrzucker
  • Meersalz, schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Die Pilze 30 Minuten in warmem Wasser einweichen. In der Zwischenzeit die Lauchstange der Länge nach halbieren, gründlich waschen und in Streifen schneiden. Die Knoblauchzehe pellen und hacken, die Zuckerschoten waschen und Spitzen entfernen. Chilischote aufschneiden, Kerne und weiße Rippen entfernenen und hacken. Das Öl erhitzen und Gemüse, Sojasprossen und eingeweichte Pilze anbraten. Mit Passata ablöschen. Sojasauce, Balsamico und Zucker zugeben und die Sauce 10 Minuten köcheln lassen.

Tipp

Die Sauce passt gut zu Reis oder Nudeln

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.