Spinat im Reisbett (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    90 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    plus 60 min Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    625 kcal

Zutaten

4 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Sauerrahmbutter
  • 350 g Naturreis
  • 1 EL Klare Gemüsebrühe
  • 500 ml Wasser
  • 1 Packun g TK-Rahmspinat (450 g)
  • 100 ml Wein
  • 100 ml Schlagsahne
  • 150 g Gouda
  • Meersalz, Pfeffer

Zubereitung

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe klein schneiden und in der Butter andünsten. Den Reis hinzugeben und ein paar Minuten mitdünsten. Gemüsebrühe-Pulver unterrühren und dann mit dem Wasser ablöschen. Den Spinat aus dem Kühlfach nehmen und bereits antauen lassen. Den Reis etwa 20 min kochen lassen und dann den Wein und die Sahne zugießen. Solange weiterkochen lassen bis der Reis weich und die Flüssigkeit verkocht ist. Eine Auflaufform einfetten und den Reis einfüllen. Den Käse in Würfel schneiden und unter den Reis mengen. Den Spinatblock in die Mitte setzen und eindrücken. Den Spinat mit Salz und Pfeffer bestreuen. Den Auflauf abdecken (Deckel oder Alufolie) und in den auf 200°C vorgeheizten Ofen schieben und ca. 1 Stunde backen. 5 min vor Ende der Backzeit Abdeckung abnehmen.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.