Ricottakugeln mit Thymianäpfeln (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    15 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach schnell ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

6 Portionen
  • Ricottakugeln:
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 200 g Ricotta Frischkäse
  • 200 g Alnatura Frischkäse natur
  • 30g Pinienkerne
  • 30 Cashewkerne
  • 1 TL Herbaria Ruf der Oase-Gewürz
  • 1/2 TL Sojasoße
  • Salz, Pfeffer
  • Thymianäpfel:
  • 2 säuerliche Äpfel
  • 3 El Olivenöl
  • 1 TL getrockneten oder frischen Thymian
  • 1 TL Balsamico bianco
  • 1 TL Alnatura Rohrohrzucker
  • grober Pfeffer, Salz

Zubereitung

Ricotta und Frischkäse in einer Schüssel verrühren.Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden und zur Ricottamischung geben. Pinienkerne und Cashewkerne grob hacken und zur Ricottacreme geben. Herbaria Würzmischung, Sojasoße, Salz und Pfeffer unter die Creme mischen und pikant abschmecken. Kühl stellen.Äpfel waschen , Kerngehäuse ausstechen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Äpfel darin anbraten. Rohrzucker und Thymian über die Äpfel streuen und kurz anbraten. Mit Balsamico ablöschen.Äpfel mit Salz und Pfeffer würzen und dekorativ auf Tellern verteilen. Aus der Ricottamasse mit einem Löffel Kugeln abstechen und auf die Äpfel setzen.

Tipp

Dazu passt geröstetes Bauernbrot mit Olivenöl.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.