Pikante Kichererbsen mit frischem Gemüse und Sesam (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    ca. 30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    508 kcal pro Person

Zutaten

Für 4 Personen
  • 2 Zucchini
  • 2 gelbe Paprika
  • 4 Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 6 EL Sesam, ungeschält
  • 6 EL Rapsöl
  • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1 Pr. getrocknete Chili
  • 800 g Kichererbsen aus dem Glas
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Meersalz
  • 6 EL Sauerrahm

Zubereitung

Gemüse waschen, putzen bzw. pellen und in haselnussgroße Würfel schneiden. Sesam in einer Pfanne trocken anrösten.

Öl in einem Topf erhitzen und Gemüse sowie die Gewürze darin anrösten. 100 ml Wasser dazugeben und bei geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme etwa 20 min köcheln lassen.

Kichererbsen zufügen und bei offenem Deckel so lange einkochen, bis sich eine sämige Sauce ähnlich einem Ragout bildet. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Anrichten Kichererbsen auf Tellern anrichten, mit Sauerrahm garnieren und mit Sesam bestreuen.

Tipp

Dieses Rezept stammt von Sarah Wiener, engagierte Star-Köchin, Wahlberlinerin und Autorin mehrerer Kochbücher. Für sie stehen beim Essen Vernunft und Wohlbefinden an erster Stelle: saisonal, regional und aus artgerechter Haltung.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.