Pflaumen-Hefekuchen (1)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    90 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    plus 30 min Gehzeit, 20 min Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    25 kcal

Zutaten

1 Stück
  • Für ein normal großes Backblech:
  • 500 g Weizenvollkornmehl
  • 20 g Trockenhefe
  • 50 g Fruchtzucker oder etwas mehr
  • 250 g Magerquark
  • ca. 200 ml Magermilch
  • 1 Prise Meersalz
  • 2 Eier
  • 2,5 kg Pflaumen

Zubereitung

Alle Zutaten außer den Früchten mit dem Handmixer ca. 5 min kneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich deutlich vergrößert hat. Pflaumen waschen, mit einem Tuch abreiben, entsteinen und an einer Seite leicht einschneiden, damit sie sich beim Backen nicht wölben. Backofen auf 50°C vorheizen. Teig deutlich kurz durchkneten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen. Pflaumen fächerartig dicht auf dem Teig verteilen. Vor den Teig einen mehrfach gefalteten Streifen Alufolie legen, damit der austretende Saft nicht überläuft. Blech in den Ofen schieben. Ofen ausschalten und Kuchen im warmen Ofen noch ca. 30 min gehen lassen. Den Ofen auf 180°C Umluft einstellen und ca. 20 min backen.

Bewertung & Kommentare (1)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.