Penne mit Karotten-Tomatensauce (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    80 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    plus 30 min Kochzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

4-6 Portionen
  • 5 mittelgroße Karotten
  • 1 Stange Sellerie
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 ml Alnatura Tomatenpassata
  • 1 Glas Alnatura vegetarische Bolognese
  • 5 EL Olivenöl extra vergine
  • 1 kleines Bund Petersilie
  • 1/2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 4 Basilikumblätter
  • 1 bis 2 frische Chilischoten
  • 1 Prise getrocknetes Oregano
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz
  • 500 g Alnatura Penne rigate
  • 100 g frisch geriebener Parmesan oder Pecorino

Zubereitung

Karotten längs halbieren und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln, Sellerie und Knoblauch ebenfalls fein würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Karotten, Zwiebeln, Sellerie und Knoblauch bei mittlerer Hitze ca. 5 min andünsten. Petersilie hacken, Basilikum in Streifen schneiden. Passierte Tomaten, vegetarische Bolognese, Petersilie, Basilikum, Paprikapulver und Oregano zum Gemüse geben. Chilischoten klein schneiden und in den Topf geben. 30 min bei schwacher Hitze köcheln lassen. Pasta nach Anweisung al dente kochen. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Sauce sofort mit der Pasta mischen. Käse nach Geschmack darüberstreuen.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.