Paprika-Gemüse-Rigatoni (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

4 Portionen
  • 100 g durchwachsener Speck
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 große Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 300 g Wirsing
  • 200 ml Rotwein
  • 2 EL Alnatura Tomatenmark
  • Alnatura Meersalz
  • Frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer
  • ½ TL Kümmel
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Paprikapulver, scharf
  • 1 TL Alnatura Goldsirup
  • 200 g Schmand
  • 400 g Alnatura Dinkel-Rigatoni

Zubereitung

Den klein gewürfelten Speck in 1 EL Olivenöl in einer großen Pfanne anbraten. Zwiebel in Ringe schneiden, Knoblauch fein hacken und zugeben. Paprikaschoten und Wirsing in schmale Streifen schneiden. Das Gemüse in die Pfanne geben und kurz mitbraten. Mit Rotwein ablöschen. Tomatenmark zufügen und mit Meersalz, Pfeffer, Kümmel, Majoran, scharfem Paprika und Goldsirup würzen. 15 Minuten bei milder Hitze kochen lassen. Dann Schmand zufügen und abschmecken. Rigatoni nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser al dente kochen und mit dem Gemüse servieren.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.