Overnight Oats (Übernacht-Müsli) (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    ca. 10 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Quell-/Auftauzeit über Nacht
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

Für 4 Gläser à 300 ml
  • 60 g Haselnusskerne
  • 50 g Paranusskerne
  • 450 ml Alnatura Mandeldrink ungesüßt
  • 200 g Alnatura Dinkelflocken Großblatt
  • 4 EL Alnatura Cashewmus*
  • 4 EL Ahornsirup Grad A
  • 300 g Alnatura Beerenmischung tiefgekühlt
  • 200 g Alnatura Apfelmark mit Mango
  • 2 EL Gojibeeren
  • 10 g Leinsamen

Zubereitung

Nüsse getrennt hacken.

Mandeldrink in einer Schüssel mit Flocken, Cashewcreme, Haselnüssen und Ahornsirup mischen und über Nacht quellen lassen. Beerenmischung im Kühlschrank auftauen lassen.

Am nächsten Tag die Beeren in 4 Schraubgläser geben, mit Dinkelbrei und Apfelmark bedecken.

Gojibeeren mit Paranüssen und Leinsamen vermischen und darüberstreuen.

Für die Overnight Oats werden üblicherweise Haferflocken – hier Dinkelflocken – über Nacht (engl.: overnight) eingeweicht und mit beliebigen Zutaten vermischt. Sie eignen perfekt zum Mitnehmen ins Büro oder zum Picknick.

* statt des Alnatura Cashewmuses können Sie auch dieselbe Menge selbstgemachte Cashew-Creme verwenden: >> Cashewcreme (Basisrezept) 

Tipp

Auch Mandeln, Walnusskerne oder auch andere Alnatura Fruchtpürees eignen sich für dieses Rezept

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.