Obstsalat mit Quinoa-Bällchen (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    25
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Quinoa über Nacht quellen lassen
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

4 Portionen
  • Für die Quinoa-Bällchen: 150 g Alnatura Quinoa 4 EL Quark 1/2-1 TL Zimt 2 EL Alnatura Agavendicksaft 3-4 EL Alnatura Haselnüsse Für den Obstsalat: 1 Mango 1 EL Alnatura Mango-Soße 2 Kiwis 6 frische Pfefferminzblättchen 1 Zweig Pfefferminze

Zubereitung

Am Vortag Quinoa mit heißem Wasser im Sieb waschen und einen Tag keimen lassen. Achten Sie darauf, dass die Körner gut angefeuchtet, jedoch nicht nass sind. Obst schälen, Mango entkernen und das Obst in Würfel schneiden. Mit der Mango-Soße vermischen. Quinoa-Keimlinge mit Quark, Zimt und Agavendicksaft vermischen. Eine teelöffelgroße Menge von der Masse abstechen und mit nassen Händen kleine Bällchen formen. Diese Bällchen in den gehackten Haselnüssen rollen. Bällchen auf den Obstsalat geben und mit der Pfefferminze garnieren.

Tipp

Anstatt Bällchen zu formen, können Sie die Quinoa-Masse mit den Haselnüssen sofort unter den Obstsalat mischen.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.