Nudeln mit Basilikum-Ziegenkäsecreme (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    40
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

4 Portionen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Töpfe Basilikum
  • 4 hartgekochte Eier
  • 200 g Creme fraiche
  • 100 g Alnatura Kräuterfrischkäse
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 40g geröstete Pinienkerne
  • 30 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 20 Cocktailtomaten
  • 400 g Bandnudeln
  • 40 g Parmesan gerieben

Zubereitung

Knoblauch, Basilikumblätter, Olivenöl, Creme fraiche, Kräuterfrischkäse und Ziegenkäse in einem Mixer fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Eier hart kochen und grob hacken. Ebenfalls unter die Basilkumcreme rühren Tomaten vierteln, Pinienkerne ohne Fett rösten. Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. Nudeln abgießen und mit der Basilikumcreme, den Tomaten, Eiern und Pinienkernen vermischen und servieren Mit geriebenem Parmesan bestreuen.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.