Mohntorte (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    50 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    plus 45 min Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    450 kcal

Zutaten

1 Stück
  • Für den Teig für eine Springform (ø 26 cm):
  • 300 g Weizenvollkornmehl
  • 1 TL Weinstein-Backpulver
  • 3 EL Blütenhonig
  • 130 g Süßrahmbutter
  • 1 Ei
  • 1 TL Zimt
  • 3-4 EL Vollmilch nach Bedarf
  • Für die Füllung:
  • 125 g Mohn
  • ½ Vanilleschote
  • 500 ml Vollmilch
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 50 g Süßrahmbutter
  • 100 g Rosinen
  • 3 EL Blütenhonig
  • 3 große Backäpfel (z.B. Boskoop)
  • 1 Ei
  • Für die Streusel:
  • 100 g Weizenvollkornmehl
  • 60 g Süßrahmbutter
  • 1 EL Blütenhonig
  • 1 TL Zimt
  • Zum Bestreichen:
  • 3 EL Fruchtaufstrich Marille

Zubereitung

Alle Teigzutaten miteinander verkneten. Bei Bedarf etwas Milch zufügen. Teig in gebutterte Form geben, einen 2 cm hohen Rand hochziehen. Für die Füllung Mohn mahlen. Vanilleschote aufschneiden, auskratzen und Schote und Mark mit 400 ml Milch aufkochen. Puddingpulver mit der restlichen Milch anrühren, mit 3 EL Honig in die heiße Milch rühren und aufkochen. Gemahlenen Mohn, Butter und Rosinen zufügen und abkühlen lassen. Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen und in Spalten schneiden. Streuselzutaten zu Streuseln verkneten. Ei unter Mohnmasse rühren und auf dem Teig verteilen. Apfelspalten auflegen und Streusel darüberstreuen. Im 180°C heißen Ofen 45 min backen. Marillenkonfitüre erhitzen und glattrühren. Den heißen Kuchen damit bepinseln und erkalten lassen.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.