Meraner Nusskuchen (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    40 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    plus 45 min Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    320 kcal

Zutaten

1 Stück
  • Teig:
  • 300 g gemahlene Haselnüsse
  • 25 g Weizenmehl Type 550
  • 2 TL Weinstein-Backpulver
  • 100 g Paniermehl
  • 6 Eier
  • 50 g Marzipanrohmasse
  • 200 g Rohrohrzucker
  • 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 TL Zimt
  • Belag:
  • 150 ml Rum
  • 50 ml Wasser
  • 50 g Rohrohrzucker
  • 100 g Johannisbeergelee
  • 150 g Marzipan
  • 75 g Puderzucker
  • 150 g Haselnussglasur
  • 16 Haselnusskerne

Zubereitung

200 g der gemahlenen Haselnüsse rösten und anschließend mit den restlichen Haselnüssen, dem Mehl, dem Backpulver und dem Paniermehl vermengen. Eier trennen. Die Marzipanrohmasse mit einem Eigelb glattrühren. Nun die restlichen Eigelbe zugeben und mit der Hälfte des Zuckers und dem Vanillezucker schaumig rühren. Die Hälfte der Zitrone abreiben und mit dem Zimt unterrühren. Die Eiweiße steif schlagen, dabei die zweite Hälfte des Zuckers einrieseln lassen. Den Eischnee mit den Haselnüssen auf die Eigelbcreme geben und vorsichtig unterheben. Die Masse in eine gefettete, mit Pergament ausgelegte Springform geben und in den auf 180°C vorgeheizten Backofen schieben und 45 min backen. Den Kuchen auskühlen lassen und dann in der Hälfte mit einem Zwirnfaden teilen. Den Rum mit dem Wasser aufkochen und den Zucker darin auflösen. Beide Seiten der Schnittfläche mit dem Rum tränken. Das Gelee glattrühren und auf beide Teile verteilen. Die Marzipanrohmasse mit dem Puderzucker verkneten, auswallen und auf eine Hälfte der Schnittfläche legen. Die beiden Hälften wieder zusammenklappen und etwas andrücken. Die Haselnussglasur erwärmen und den Kuchen damit bestreichen. Mit den Haselnusskernen verzieren.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.