Marzipan-Stollenkonfekt (1)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    50 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    plus 30 min Ruhezeit, 15 min Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    77 kcal

Zutaten

50 Stück
  • 100 g Aprikosen
  • 2 EL Rum
  • 150 ml Milch
  • 100 g Honigmarzipan oder Marzipanrohmasse
  • 100 g Butter
  • 275 g Dinkelmehl Type 1050
  • ¾ Pck. Backhefe
  • 40 g Rohrohrzucker
  • 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Prise gemahlener Kardamom
  • abgeriebene Schale von ½ Orange
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 40 g zerlassene Alnatura Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Pck. Alnatura Bourbon-Vanillezucker

Zubereitung

Aprikosen in Würfelchen schneiden und mit Rum tränken. Milch erhitzen und Marzipan darin auflösen. Butter zufügen und die Mischung auf Handwärme abkühlen lassen. Dinkelmehl, Backhefe, Rohrohrzucker, Vanillezucker, Meersalz, Zimt und Kardamom vermischen. Die Milchmischung zufügen und den Teig so lange kneten, bis er sich vom Schüsselrand löst. An einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. Den Teig kräftig durchkneten, dabei Rum-Aprikosen, Orangenschale und gehackte Mandeln unterarbeiten. Den Teig zu einer Rolle formen und in gleichmäßige, kleine Stücke schneiden. Etwa 2 cm dicke Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Abgedeckt noch einmal 30 min gehen lassen. Den Backofen auf 180°C vorheizen und das Stollenkonfekt 15 min backen. Puderzucker sieben und mit Vanillezucker mischen. Die Stollenkugeln noch heiß mit flüssiger Butter bepinseln, im Puderzucker wälzen und abkühlen lassen.

Bewertung & Kommentare (1)

  • 27.11.2011 16:17:33 | krista

    Die Backzeit habe ich um 10 Minuten verlängert, die Kugeln waren nach 15 Minuten noch zu weich. Ansonsten, ein prima Rezept! ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.