Mangold-Dinkelrisotto mit frischen Tomaten und Mozzarella (2)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    50 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    377 kcal

Zutaten

4 Portionen
  • 1 Staude Mangold
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 240 g Dinkel, schnell kochend
  • ½ TL Rosmarin
  • 600 ml Klare Gemüsebrühe
  • 2 große Tomaten
  • 1 Kugel Mozzarella
  • Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 1 EL Paprika edelsüß

Zubereitung

Mangold waschen und putzen. Stiele in Streifen schneiden, Blattgrün zunächst beiseite stellen. Zwiebel und Knoblauch pellen und klein hacken. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel, Knoblauch, Mangoldstiele, Dinkel und Rosmarin darin anbraten. Gemüsebrühe angießen, aufkochen und dann bei milder Hitze den Dinkel 20 min ausquellen lassen. Tomaten würfeln und Mozzarella in Scheiben schneiden. Mangoldgrün grob hacken, nach 15 min zum Dinkel-Risotto geben und noch 5 min mitgaren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Tomatenwürfel unterziehen und im Dinkel-Risotto erhitzen. Mozzarellascheiben auf fertigem Gericht verteilen und mit Salz und edelsüßem Paprika bestreuen.

Bewertung & Kommentare (2)

  • 03.09.2012 20:11:57 | Zafferana

    Ein sehr gutes Rezept.
    Da mein Mann (Italiener) Reis bevorzugt,habe ich mit diesen Zutaten ein Risotto gekocht.Statt Mozzarella verwendet ich Scamorza affumicata.Zum Schluss mischte ich 50 gr. geriebener Parmesan unter. ...weiterlesen

  • 27.02.2011 15:38:47 | Dziekuje

    Super lecker und sehr einfach zu machen. Hatte keinen Mozzarella und hab stattdessen frischen Parmesan drüber gerieben. Passt auch sehr gut! ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.