Kürbisrisotto (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    40 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

4 Portionen
  • 1/3 - 1/2 Hokkaidokürbis (etwa 400 g)
  • 2 T (300 g) Reis
  • 4 T (1 l) Klare Gemüsebrühe
  • 2 - 3 EL Apfelessig
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe (optional)
  • 2 - 3 EL Hefeflocken
  • Öl, Pfeffer

Zubereitung

Zwiebel schälen, würfeln in etwas Öl glasig dünsten. Kürbis waschen (nicht schälen), Kerne und Fasern entfernen, in nussgroße Stücke schneiden. Reis zu den Zwiebeln geben und kurz anbraten. Mit Essig und 1 Tasse Gemüsebrühe ablöschen. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Wenn der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat, Kürbis, Knoblauch und eine weitere Tasse Gemüsebrühe zugeben. Restliche Flüssigkeit nach und nach zugeben. Wenn diese aufgenommen ist, Hefeflocken unterrühren und mit Pfeffer abschmecken.

Tipp

Wenn Vollkornreis verwendet wird, statt der Gemüsebrühe 4,5 T Wasser und Gemüsebrühpulver für 1 l Wasser verwenden. Kürbis erst nach Zugabe der dritten Tasse Wasser hinzufügen, Gemüsebrühpulver in der vierten Tasse auflösen.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.