Kürbis-Reis-Auflauf (1)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    50 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    plus 30 min Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    530 kcal

Zutaten

4 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Naturreis
  • 3 EL Olivenöl
  • 350 ml Klare Gemüsebrühe
  • 500 g Kürbisfruchtfleisch
  • 300 g Putenbrust
  • Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Curry
  • ½ Zitrone (Saft und abgeriebene Schale)
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 3 Eier
  • 60 g Schlagsahne
  • 50 g geriebener Parmesan
  • Sauerrahmbutter für die Form

Zubereitung

Zwiebeln würfeln, Naturreis waschen und beides in 2 EL Olivenöl glasig dünsten. Mit Brühe ablöschen und im geschlossenen Topf bei milder Hitze 30 min köcheln. Kürbisfruchtfleisch in etwa 1 cm große Würfel schneiden und beiseite stellen. Die Putenbrust ebenso groß würfeln und im restlichen Öl von allen Seiten braun anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Zitronensaft würzen. Kürbiswürfel zum Reis geben und noch 5 min mitgaren. Fleisch zugeben und die Masse mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und Petersilie würzen. Eier trennen. Eigelb mit Sahne und geriebenem Parmesan vermengen und unter den Reis rühren. Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen und unter die Auflaufmasse heben. In die gebutterte Form einfüllen und im 200°C heißen Ofen 30 min backen.

Tipp

Dazu passt grüner Salat in Essig-Öl-Dressing.

Bewertung & Kommentare (1)

  • 23.01.2013 12:38:38

    Tolles Rezept, funktioniert auch prima mit Hackfleisch. ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.