Knusperfladen mit Tofu und Tomaten (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    35 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

4 Personen
  • 300 g Weizenmehl Type 405
  • 1 Knoblauchzehe
  • Meersalz, Pfeffer
  • 6 EL Olivenöl
  • einige Stängel frisches Basilikum, Oregano und Majoran
  • 500 g Tofu Natur
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • 400 g Tomaten
  • 2 EL Balsamico bianco

Zubereitung

Für die Fladen Mehl mit ausreichend Wasser verkneten, sodass ein fester Teig entsteht. Knoblauch fein hacken und mit etwas Salz und Pfeffer unter den Teig kneten. Aus dem Teig dünne Fladen (Durchmesser ca. 20 cm) formen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fladen nacheinander auf beiden Seiten knusprig braten.

Die frischen Kräuter grob hacken.

Tofu würfeln und in einer Pfanne mit 2 EL Öl goldgelb anbraten. Anschließend mit Salz, Pfeffer, den frischen Kräutern und Kräutern der Provence würzen.

Tomaten würfeln. Aus Essig und dem restlichen Öl (3 EL) ein Dressing anrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Tomatenwürfeln mischen. Tofu dazugeben und mit den gebackenen Fladen servieren.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.