Indischer Nudelsalat (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    20
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    plus 2 bis 3 Stunden Kühlzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    475

Zutaten

4 Portionen
  • 1 Pck. Bandnudeln
  • 1 Dose Alnatura Curry-Ananas-Pastete
  • 300 g Naturjoghurt
  • Soja-Sauce
  • 1 EL Apfelessig
  • Meersalz, Curry
  • 250 g Räuchertofu oder Putenfilet
  • Olivenöl
  • 1 Banane in Scheiben
  • 1 kleinen Apfel

Zubereitung

Bandnudeln nach Packungsanleitung knapp bissfest kochen. 1 Dose Curry-Ananas-Pastete mit Naturjoghurt mischen und mit Soja-Sauce, Apfelessig, Meersalz und Curry würzig abschmecken. 250 g Räuchertofu (oder Putenfilet) würfeln und in etwas Olivenöl anbraten. 1 Banane in Scheiben schneiden, 1 kleinen Apfel würfeln und alle Zutaten mischen. Den Salat 2 bis 3 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen und nach Belieben mit Rosinen und gerösteten Mandeln bestreut servieren.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.