Hirsebrot mit Karottenraspeln (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    45 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Abkühlzeit für Hirse und Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

1 Brot
  • 100 g Hirse
  • 10 g Backhefe
  • 1 TL Rohrohrzucker
  • 250 ml Milch
  • 400 g Weizenvollkornmehl
  • 80 g Hirseflocken
  • 2 TL Meersalz
  • 50 g Karotten
  • Muskatnuss
  • Olivenöl und Hirseflocken für die Backform
  • Milch

Zubereitung

Hirse nach Packungsanleitung zubereiten, gut abtropfen und abkühlen lassen. Hefe und Zucker in lauwarmer Milch auflösen und 10 Minuten ruhen lassen. Abgekühlte Hirse, Weizenvollkornmehl, Hirseflocken, Salz, geraspelte Karotten und etwas frisch geriebene Muskatnuss mischen und mit der Hefemilch 8-10 Minuten zu einem elastischen Teig verkneten. Teig in eine gefettete und mit Hirseflocken ausgestreute Kastenform (26 cm) geben und 45 Minuten gehen lassen. Brotoberfläche mit Milch bepinseln und das Brot backen. 60 Minuten bei 200 °C (Umluft: 180°C)

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.