Habermus nach Hildegard von Bingen (1)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    530 kcal pro Portion

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Tassen Kornfix Dinkel
  • 4 Tassen Wasser
  • je zwei Msp. Galgant und Bertrampulver
  • 4-8 TL Wildblütenhonig
  • 50 g Mandeln
  • 2 Äpfel, in kleine Würfel geschnitten
  • (alternativ Birnen)
  • Zimt nach Belieben

Zubereitung

Mus Wasser zum Kochen bringen. Kornfix-Getreide hinzugeben, unter Rühren 2 min kochen. Kochplatte ausschalten. Topf auf der heißen Platte lassen, Deckel umgedreht auf den Topf legen und etwas kaltes Wasser in die Deckelinnenseite gießen (verhindert eventuelles Anbrennen). 15–20 min quellen lassen, mit einer Gabel auf­lockern. Mit Galgant, Bertram und Honig würzen. Habermus bei kleiner Hitze für 10 min quellen lassen. Mandeln trocken in einer Pfanne rösten, auskühlen lassen und grob zerstoßen.

Anrichten Habermus auf zwei Teller oder Schälchen verteilen. Mit Äpfeln, Zimt und Mandeln bestreuen und servieren.

Hinweis: Das Habermus nach Hildegard von Bingen sollte am Morgen frisch zubereitet werden. Es bildet die erste Mahlzeit des Tages. Im Mittelpunkt der Ernährungslehre Hildegards von Bingen stand der Dinkel, die Urform des Weizens.

Bewertung & Kommentare (1)

  • 02.11.2015 13:17:32 | Anonymous

    Der Tipp mit dem Deckel funktioniert bei meinem Topf nicht so richtig. Das Wasser erhitzt sofort. Womit ich noch Schwierigkeiten hatte war die Angabe der Tassen. Es gibt große und kleine. Ich hab mir jetzt eine 3 Tagesration an einem Morgen gemacht. Ansonsten stimmt die Zubereitung haargenau. ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.

 
Mit dem Absenden der Bewertung stimmen Sie den Teilnahmebedingungen zu.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie Ihre Bewertung mit einem Kommentar über das Bewertungsformular an Alnatura absenden, gewähren Sie Alnatura ein nicht-ausschließliches, zeitlich unbefristetes, kostenfreies Nutzungsrecht zur Veröffentlichung Ihres Kommentars.

Mit diesem Nutzungsrecht gestatten Sie Alnatura, Ihren Kommentar im Zusammenhang mit dem bewerteten Produkt durch Verbreitung, Sendung und öffentliche Zugänglichmachung zu veröffentlichen. Alnatura ist damit berechtigt, Ihren Kommentar auf Internetseiten und in Sozialen Medien wiederzugeben, die Alnatura im Rahmen ihrer Öffentlichkeitsarbeit nutzt. Dies schließt das Recht ein, Ihren Kommentar an den Betreiber bzw. Hersteller des betreffenden Mediums weiterzugeben. Außerdem ist Alnatura befugt, Ihren Kommentar für den Zweck der Veröffentlichung zu vervielfältigen und, soweit dies aus Rechtsgründen erforderlich ist, durch Kürzungen zu bearbeiten. Alnatura behält sich eine redaktionelle Prüfung und Bearbeitung der Bewertungen vor. Nicht veröffentlicht werden: Kommentare mit Telefonnummern, (E-Mail-/WWW-)Adressen oder werbliche Inhalte sowie beleidigende Kommentare oder Diskussionen. Eine weitergehende Nutzung findet ohne Ihre vorherige Zustimmung nicht statt.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Nutzen Sie bei Fragen an Alnatura oder allgemeinen, nicht produktbezogenen Kommentaren sowie bei Reklamationen bitte unser Kontaktformular und nicht die Bewertungsfunktion.