Grünkernbratlinge mit Möhren (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    60
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Grünkern einige Std. einweichen
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

4 Portionen
  • 1 Tasse Grünkern
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 große gehackte Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Stange Lauch
  • 200 g Champignons
  • 1 Bund Petersilie
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • 1 TL Majoran
  • 1 Ei
  • 1 EL Bierhefe
  • Vollkornbrösel
  • Öl

Zubereitung

Grünkern einige Stunden einweichen. Grünkern dann 5 Min. in Gemüsebrühe kochen und danach 20-25 Min. ausquellen lassen Gehackte Zwiebel in Öl andünsten, gewürfelte Karotten, Knoblauch, Lauchringe und zum Schluss die Pilze dazugeben, kurz mitdünsten und - noch Bissfest - vom Herd nehmen. Das Gemüse etwas abkühlen lassen und zusammen mit dem Grünkern und der gehackten Petersilie durch den Universalwolf drehen. Die Masse mit Kräutersalz, Pfeffer, Majoran würzen und mit dem Ei und der Bierhefe zu einem festen Teig verkneten. Frikadellen formen, in den Vollkornbröseln wälzen und in Öl ausbacken.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.