Grünkernschrot mit Möhren-Pastinaken (indisch) (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    50 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

4 Portionen
  • Schrot:
  • 300 g Grünkern, Stufe 5 (mittel) geschrotet
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 EL (Erdnuß-) Öl
  • ca. 1 l Klare Gemüsebrühe
  • Meersalz, Pfeffer
  • Gemüse:
  • ca. 600 g Möhren und Pastinaken
  • 1 EL kleingeschnittene glatte Petersilie
  • 1 Prise Kurkuma
  • 1 Msp. Curry
  • 1 Msp. Garam Masala
  • 1 Msp. Kreuzkümmel gem.
  • 1 TL Zamar oder Sojasoße
  • 2 EL Erdnußöl
  • Meersalz, Pfeffer
  • Cayennepfeffer

Zubereitung

Zwiebel klein schneiden, in der Pfanne in Öl glasig werden lassen, Schrot dazugeben, unter Rühren kurz anbraten, mit Gemüsebrühe aufkochen, Lorbeerblatt dazugeben, mit geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme ca. 30 bis 40 min garen lassen. Falls nötig, Wasser nachgießen. Wenn das Wasser verkocht ist, abschmecken, eventuell noch pfeffern und salzen, durchrühren und ohne Deckel trocknen, d.h. den letzten Rest Flüssigkeit verdampfen lassen. Gemüse: Pastinaken mit einem Messer abschaben, mit den Möhren in etwa 1cm große Würfel schneiden, mit dem Ingwer in einem Topf in Öl unter Rühren anbraten, ca. eine Tasse Wasser dazugeben, Deckel schließen und etwa 10 bis 15 min dünsten. Kurz vor Ende die Petersilie dazutun und mit den Gewürzen abschmecken.

Tipp

Dieses Gericht hat wenig Flüssigkeit. Wenn man mehr möchte, kann man mehr Gemüsekochwasser nehmen und Sahne dazugeben. Der Schrot schmeckt auch ohne Gemüse, nur mit Käse überbacken und einem Salat.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.