Geschichteter Cashew-Nusspudding mit Kirschkompott (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    Keine Angabe
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1/2 l Alnatura Reisdrink natur
  • 6 EL Alnatura Rohrohrzucker
  • 3 EL Alnatura Ahornsirup Grad A
  • 1 Packung Alnatura Vanillepudding
  • 3 EL Alnatura Cashewmus
  • 1 Glas Alnatura Sauerkirschen
  • 1 EL Alnatura Speisestärke
  • 2 EL Alnatura Cashewkerne

Zubereitung

Für den Pudding den Reisdrink, bis auf 4 EL, in einen Topf geben und 2 EL Zucker sowie Ahornsirup zufügen. Alles zum Kochen bringen. Restlichen Reisdrink mit dem Puddingpulver verrühren und in den heißen Reisdrink einrühren. Kurz aufkochen lassen und Cashewmus einrühren. Den Pudding etwas abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit das Kirschkompott zubereiten:  Sauerkirschen in einem Sieb abtropfen lassen und den Saft auffangen. 2 EL vom Kirschsaft mit 1 EL Speisestärke glatt rühren. Den restlichen Saft in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und die Stärke einrühren. Zwei Minuten dicklich einkochen lassen und dann den Topf vom Herd nehmen.

2 EL Zucker, 1 EL Ahornsirup sowie die Kirschen einrühren und das Kompott für kurze Zeit kalt stellen.

Für das Cashewkrokant restlichen Zucker und Ahornsirup in einem kleinen Topf zu Karamell schmelzen. Cashewkerne grob hacken und in das Karamell geben. Die heiße Masse sofort aus dem Topf kratzen und auf einen Teller geben. Abkühlen lassen und grob hacken.

Nun das Dessert in Gläser schichten. Zuerst etwas Pudding ins Glas füllen, darauf etwas Cashewkrokant, dann Kirschkompott. Nach diesem Muster weiter schichten. Mit Krokant abschließen. Das Dessert bis zum Verzehr kalt stellen.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.