Gerstenbratlinge (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

12 Stück
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Möhre
  • 200 g Gerstenschrot mittelgrob
  • 400 ml Klare Gemüsebrühe
  • 100 g Edamer oder Gouda
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Öl

Zubereitung

Grüne Teile der Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Möhre feinraspeln und zusammen mit den Zwiebeln im Öl andünsten. Gerstenschrot dazugeben, mit Brühe auffüllen. Umrühren, aufkochen, dann bei ausgeschalteter Platte zugedeckt 20 min auf der Platte ausquellen lassen. Käse reiben. Gerstenmasse mit Käse und Semmelbröseln mischen. Die Bratlinge formen und mit etwas Bratöl in einer Pfanne ausbacken.

Tipp

Dazu schmeckt Knoblauchquark als Dip: 250 g 20%-Quark mit 2 zerquetschten Knoblauchzehen und Salz mischen.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.