Gefüllte Zucchini mit Grünkern und Gemüse an Tomatensoße (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    50 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    35 Minuten Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

4
  • 4 Zucchini
  • 400 g geschroteten Grünkern
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 2 Zwiebeln
  • 3 EL Alnatura Olivenöl
  • 1 TL Thymaian
  • 500 g Champignons
  • 1/2 Spitzkohl
  • 1 Fenchelknolle
  • 2 Eier
  • 1 Fetakäse
  • 4 EL geriebenen Parmesan
  • 1 Flasche Passata
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Rohrohrzucker
  • Salz, Pfeffer, Chiliflocken

Zubereitung

Die Zucchini waschen und die Enden abschneiden. Anschließend der Länge nach halbieren. Mit einem Teellöffel das Innere der Zucchini entfernen. Die Zucchini auf ein Backblech legen und bei 180 °C Umluft für 25 Minuten vorgaren. In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten. Die Zwiebel fein hacken und in 2 EL Olivenöl anbraten. Den geschrotetetn Grünkern zufügen und kurz anrösten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und gut verrühren. Den Grünkernschrot einmal aufkochen lassen und dann auf kleiner Flamme 10 Minuten ausquellen lassen. Das Gemüse putzen und klein würfeln. Alles in 1 EL Olivenöl anbraten. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen und einige Minuten al dente garen. Das gegarte Gemüse zu dem Grünkernschrot vermengen und noch einmal kräftig würzen. Den Feta zerbröseln und zusammen mit den Eiern unter die Masse rühren. Die Zucchini mit der Grünkerngemüsemischung füllen und mit geriebenem Parmesan bestreuen. Die Zucchini bei 160°C Umluft ca 35 Minuten garen. Für die Tomatensoße die Knoblauchzehe mit den ausgehöhlten Zucchiniresten anbraten und mit der Passata ablöschen. Die Soße mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Lorbeerblatt und Zucker zufügen und ca. 50 Minuten köcheln lassen. Lorbeerblatt entfernen und mit dem Zauberstab pürieren. Noch einmal kräftig abschmecken und zu den Zucchini servieren.

Tipp

Wer mag kann die Tomatensoße noch mit Sahne oder Ricotta verfeinern und mit gehacktem Basilikum bestreuen.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.