Gefüllte Paprika mit Sauerkraut (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    15 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    60 Minuten Kochzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

4 Portionen
  • 4 Paprikaschoten
  • 100 g Grünkern, grob geschrotet
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Apfel
  • 100 g Bergkäse, gerieben
  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl zum Anbraten
  • 250 g Sauerkraut
  • 50 g Crème fraîche
  • Curry, Meersalz, Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

Paprikaschoten längs halbieren, Kerne und weiße Trennwände entfernen. Zwiebel und Apfel fein würfeln. Grünkernschrot in 250 ml Gemüsebrühe ca. 30 Minuten garen. Zwiebel in Olivenöl anbraten, Sauerkraut, Crème fraîche unterrühren und 5 Minuten dünsten. Mit den Gewürzen abschmecken. Grünkern, Apfelwürfel und Käse unterrühren. Paprikaschoten mit der Mischung füllen, in eine ofenfeste Form geben. Restliche Brühe zugießen und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C garen. Mit Schnittlauchröllchen servieren.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.