Gebratener grüner Spargel (1)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Marinierzeit 15 Minuten
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    408 kcal

Zutaten

4 Portionen
  • 1 kg grüner Spargel
  • Öl zum Anbraten
  • 1 – 2 TL Rohrohrzucker
  • Salz, Pfeffer
  • 500 g Erdbeeren
  • 8 EL Nussöl
  • 2 TL Mango-Balsamico-Senf
  • 2 – 3 EL Agavendicksaft
  • 4 EL Granatapfel-Balsamico
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 2 – 3 EL Multi-Saft
  • 100 g Bresaola (alternativ Rinderschinken)
  • 50 g Parmesan
  • roter Pfeffer oder Granatapfelkerne von 1 Granatapfel

Zubereitung

Vorbereiten Spargel am unteren Ende ca. 1 cm abschneiden, das untere Drittel schälen und die Stangen halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel scharf anbraten. Dabei mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Spargel ungefähr 5 min braten, bis er al dente ist. Mit Salz und Pfeffer würzen, zur Seite stellen. Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Vinaigrette Nussöl mit Senf, Agavendicksaft, Granatapfel- Balsamico und Brühe verrühren. Mit Multi-Saft verfeinern und gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anrichten Spargel auf Teller geben, Erdbeerscheiben darauf verteilen und mit der Vinaigrette beträufeln. Einige Minuten durchziehen lassen. Den Schinken ebenfalls auf den Tellern anrichten. Parmesan grob hobeln und über das Gericht streuen. Mit rotem Pfeffer oder Granatapfelkernen garnieren und servieren.

Bewertung & Kommentare (1)

  • 06.05.2011 11:29:57 | Anonymous

    Das hat super geschmeckt, aber man kann auch viele von den ganz besonderen Zutaten (z.B Mango Senf) leicht durch gängigere Sachen ersetzen. ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.