Gebratene Nudeln mit Tofu (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    ca. 25 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

2-3 Portionen
  • 200 g Alnatura Mandel-Nuss-Tofu
  • 1 ½ EL Alnatura Sojasauce Shoyu
  • 1 TL Alnatura Honig
  • 1 kleine Karotte
  • ½ gelbe Paprika
  • 1 kleine Zwiebel
  • ca. 80 g Champignons
  • ca. 60 g Alnatura Mie-Nudeln (1 Nest)
  • 3 EL Alnatura Sesamöl
  • ca. 80 g Kaiserschoten
  • 125 ml Wasser
  • 2 Alnatura Würzwürfel
  • ca. 80 g Mungobohnenkeimlinge

Zubereitung

Tofu mit Sojasauce und Honig marinieren. Karotte und Paprika in feine Streifen, Zwiebel in Würfel schneiden. Pilze vierteln. Mie-Nudeln nach Anleitung zubereiten, abgießen und bereitstellen. Marinierten Tofu in einem Wok oder in einer großen Pfanne mit 2 EL Sesamöl stark anbraten und aus der Pfanne nehmen. 1 EL Sesamöl in die Pfanne geben. Karotten, Paprika, Zwiebeln, Pilze und Kaiserschoten in die Pfanne geben und andünsten. Wasser und Würzwürfel dazugeben, gut verrühren und 3 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Tofu, Mungobohnenkeimlinge und gekochte Mie-Nudeln dazugeben, kurz anbraten und servieren.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.