Farfalle Sardo (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    50 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    680 kcal

Zutaten

2 Portionen
  • 1 große Aubergine
  • Meersalz
  • 1 Zwiebel
  • 2 große Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 500 ml Passata
  • Schwarzer Pfeffer
  • 200 g Vollkorn-Farfalle
  • 1 Bund Basilikum
  • 10 Kalamata Oliven
  • 100 g frisch geriebener Pecorino Sardo

Zubereitung

Aubergine waschen, würfeln und einsalzen. Nach 15 min abspülen und ausdrücken. Zwiebel und Knoblauch pellen und würfeln. Zwiebel- und Knoblauchwürfel in heißem Olivenöl andünsten und Auberginenwürfel zugeben. Mit Passata ablöschen, salzen, pfeffern und 15 min köcheln. Vollkorn-Farfalle in reichlich gesalzenem Wasser al dente kochen, abgießen und abtropfen lassen. Basilikum waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Basilikum und Oliven unter die Sauce mischen. Die Nudeln zufügen, alles vermengen und mit frisch geriebenem Pecorino Sardo servieren.

Tipp

Das Gericht kann auch mit roten Pepperoni oder mit Champignons variiert werden.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.