Dinkelnudel-Auflauf mit Putenbrust (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    60 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    plus 10 Minuten Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    665 kcal

Zutaten

4 Portionen
  • 500 g Putenbrust
  • 1 frische rote Chilischote
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 30 g Zwiebelschmalz
  • 2 EL Olivenöl
  • Alnatura Meersalz
  • ½ TL Schwarzer Pfeffer
  • 250 g Alnatura Dinkel-Rigatoni
  • 100 g Alnatura Tomatensauce aromatisch-würzig
  • 1 TL Oregano
  • 200 g Käse (z.B. milden Gouda oder nach Geschmack kräftigen Rotschmierekäse)

Zubereitung

Putenbrustfleisch in Streifen schneiden. Chilischote aufschneiden, Kerne und Rippen entfernen, Knoblauch schälen und beides fein hacken. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Streifen schneiden. In einer großen Pfanne Zwiebelschmalz und Olivenöl erhitzen. Zunächst Chili darin anbraten, dann Knoblauch, Putenfleisch und zuletzt Frühlingszwiebeln zugeben, salzen und pfeffern. Unter ständigem Wenden anbraten, bis das Fleisch gar ist. Dann beiseite stellen und ruhen lassen. Die Dinkel-Rigatoni in reichlich Salzwasser in etwa 8 min fast bissfest garen, abschütten und kalt abschrecken. Nudeln, Fleischpfanne, Tomatensauce und Oregano mischen und in eine Auflaufform einfüllen. Den Käse darüber reiben oder in Scheiben darauf legen und im 150°C heißen Backofen 10 min überbacken.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.