Dinkel-Joghurt-Kuchen (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    15 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    50 Minuten Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

1 Kuchen
  • 1 Becher (200 ml) Natur-Joghurt
  • 1 Becher Rapsöl
  • 1 Becher Rohrohrzucker
  • 3 Becher Dinkelmehl, Type 1050
  • 1 Becher Maisstärke
  • 2 Eier
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 Pck. Weinstein-Backpulver
  • 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker

Zubereitung

Die flüssigen Zutaten gut verrühren, Mehl und Stärke sieben. Alle Zutaten miteinander vermengen. In einer Kranz- od. Kastenform etwa 50 Minuten bei 175°C backen, bis der Kuchen goldenbraun wird (Stabprobe machen!). Vollständig abkühlen lassen (sehr empfindlich!).

Tipp

Statt Vanillezucker kann man auch die abgeriebene Schale einer Zitrone/Orange verwenden. Zitronensaft kann durch Honig ersetzen werden. Auch Beeren oder Kokosraspel oder Schokosplitter, oder gehackte / gemahlene Mandeln bzw. (Wal) Nüsse können hinzugefügt werden.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.