Buchweizen-Sauerkraut-Auflauf (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    30 min Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

2-4 Portionen
  • 200 g Buchweizen
  • 300 ml Klare Gemüsebrühe
  • 300 g Sauerkraut
  • 2 Äpfel
  • 2 Zwiebeln
  • 100 ml Weißwein
  • 120 g saure Sahne
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Petersilie
  • je ½ TL Salbei, Liebstöckel, Majoran
  • Salz Pfeffer

Zubereitung

Den Buchweizen heiß und kalt spülen und in der Gemüsebrühe 15 - 20 min bei leichter Hitze kochen, dann auf der ausgeschalteten Herdplatte nachquellen lassen. Die Äpfel schälen, vierteln, das Gehäuse entfernen und wie die Zwiebel würfeln. Das Olivenöl erhitzen, die Äpfel- und Zwiebelwürfel darin andünsten, das Sauerkraut und den Wein dazugeben und das Ganze ca. 15 min stark andünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Buchweizen mit dem Sauerkraut vermengen und in eine eingefettete Auflaufform füllen. Die saure Sahne mit den Kräutern mischen und über den Auflauf gießen. Im vorgeheizten Ofen schieben und 30 min bei 180°C backen.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.