Buchweizen-Crêpes mit Lachsfüllung (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    40 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    plus 30 min Quellzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    565 kcal

Zutaten

4 Portionen
  • 150 g Buchweizenmehl
  • 300 ml Milch
  • 3 Eier
  • 1 Prise Meersalz
  • 50 ml Mineralwasser
  • Öl
  • für die Füllung:
  • 300 g Frischkäse
  • 2 TL Salatkräuter
  • 2 TL Dillspitzen
  • 1 EL Zitronensaft
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 200 g Räucherlachs

Zubereitung

Mehl, Milch und Eier und Salz mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. 30 min quellen lassen, dann das Mineralwasser zufügen. In der Zwischenzeit den Frischkäse mit den Kräutern und dem Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und eine dünne Schicht Teig einfüllen. Von beiden Seiten goldbraun anbraten. Jedes Crêpe mit Frischkäse bestreichen, eine Scheibe Räucherlachs darauf legen und das Crêpe zusammenrollen. In der Mitte einmal schräg durchschneiden.

Tipp

Die Crêpes schmecken auch mit süßen Füllungen (z.B. mit Alnatura Zimt und Alnatura Rohrohrzucker, Alnatura Fruchtaufstrichen, Alnatura Schoko-Nuss oder Kompott) köstlich.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.