Blätterteigrolle mit Pilzfüllung (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    plus 40 minuten Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

1 Stück
  • 1 Packung tiefgefrorener Blätterteig
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • ca. 350 g Pilze (vorzugsweise frische Pfifferlinge, ansonsten braune Champignons)
  • Pfeffer, Salz
  • 2 EL frische oder getrocknete Kräuter (Petersilie, Oregano, Thymian, Rosmarin)
  • 1 Becher Saure Sahne
  • eventuell 1 Eigelb

Zubereitung

Blätterteig etwas antauen und Teigscheiben auf einem Geschirrtuch so aneinander legen, dass eine große Fläche entsteht. Öl in einer Pfanne erhitzen und kleingehackte Zwiebel und Knoblauchzehen anbraten Wenn die Zwiebel glasig ist, kleingeschnittene Pilze hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und Kräuter unterrühren. Saure Sahne (mit einem Backpinsel) auf der Teigplatte verteilen. Pilzpfanne auf den Teig geben und gleichmäßig verteilen. Geschirrtuch anheben und Teigplatte aufrollen. Enden etwas andrücken. Teigrolle in eine gefettete Auflaufform gleiten lassen. Rollenoberfläche mit verquirltem Eigelb bestreichen. Teigrolle im vorgeheizten Ofen bei 180° C etwa 40 min backen (bis die Oberfläche goldgelb ist).

Tipp

Dazu grüner Salat oder Feldsalat mit einer Kräutervinaigrette.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.