Apfel-Muffins (4)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    25 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

12 Muffins
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 150 g weiße Schokolade
  • 4 Äpfel
  • 90 g Sonnenblumenöl
  • 200 ml Buttermilch
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Ei

Zubereitung

Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Natron und Salz mischen. Öl mit Buttermilch, Zitronensaft und Ei verquirlen und unter die Mischung rühren. Weiße Schokolade grob hacken und zufügen. Eineinhalb Äpfel beiseitelegen, den Rest schälen, fein würfeln und unterheben.  Die verbliebenen Äpfel schälen, in 12 Stücke schneiden und einige Male quer einritzen. Den Teig auf die 12 Muffinförmchen verteilen, je ein Apfelstück daraufsetzen und im heißen Ofen bei 200 °C ca. 25 Minuten backen.

Bewertung & Kommentare (4)

  • 09.10.2015 21:01:37 | Anonymous

    Sind bei mir leider gar nichts geworden...die Muffins gingen nicht auf und klebten in der Form fest. ...weiterlesen

  • 15.02.2015 20:30:39 | Anonymous

    Superlecker - ich liebe Muffins mit Buttermilch. Das Rezept habe ich auch schon variiert, wenn mal keine Äpfel da waren:
    Bitterschokoladenstreusel statt weißer Schokolade, Vanillerum statt Zitronensaft, Cranberrys statt Äpfel ... da sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt :-) ...weiterlesen

  • 03.08.2013 16:36:25 | Anonymous

    Supersupersuper Lecker, einfach in der Herstellung, und einfach der Hammer*-* Ich hab noch ein bisschen zimt drauf gemacht:-) ...weiterlesen

  • 20.04.2012 19:04:32 | Anonymous

    Sehr lecker mit Weißer-Crisp-Schokolade :-) ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.