Apfel-Kokos-Kuchen (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    30 Minuten Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

1 Springform Ø 24 cm
  • 200 g zimmerwarme Butter
  • 3 EL Alnatura Akazienhonig
  • 2 Eigelb
  • je nach Geschmack 2 EL weißen Rum
  • 4 Eier
  • 1 Prise Alnatura Meersalz
  • 150 g Alnatura Weizenmehl Type 550
  • 2 TL Alnatura Backpulver
  • 50 g Kokosflocken
  • 300 g geschälte und entkernte Äpfel, in Spalten geschnitten

Zubereitung

Die Butter mit 1 EL Honig schaumig rühren, dann 2 Eigelb dazugeben und einige Zeit weiterrühren, bis die Masse schön schaumig ist. In einer weiteren Schüssel das Eiweiß von 4 Eiern mit dem Salz steif schlagen. Dann nach und nach unter Rühren in kleinen Mengen den restlichen Honig und das restliche Eigelb dazugeben. Zu einer Schaummasse schlagen. Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Das Mehl mit dem Backpulver und den Kokosflocken mischen. Beide Schaummassen mit dem Mehlgemisch und den Äpfeln vorsichtig vermengen, die Masse in eine eingefettete Springform füllen. Den Kuchen bei 200 °C (Ober-/ Unterhitze) etwa 30 Minuten backen.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.