Ananas-Limetten-Kuchen (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    90 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

  • Rührteig
  • 1 Glas Ananas, Abtropfgewicht 200 g
  • 200 g weiche Butter
  • 175 g Rohrohrzucker
  • abgeriebene Schale von 1 Limette
  • 1 Prise Alnatura Meersalz
  • 4 Eier
  • 2 EL Limettensaft
  • 225 g Alnatura Weizenmehl 550
  • 75 g Alnatura Speisestärke
  • 2 gehäufte TL Weinstein-Backpulver
  • Puderzucker
  • Guss
  • 125 g Puderzucker, gesiebt
  • 2-3 EL frisch gepresster Limettensaft

Zubereitung

Ananas abtropfen lassen. Ofen auf 180 °C vorheizen. Butter, Zucker, Limettenschale und Salz in einer Schüssel schaumig rühren. Eier und Limettensaft nach und nach dazugeben. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, esslöffelweise unterrühren. Die abgetropften Ananas-Stücke unterheben. Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestreute Form geben und ca. 60 Minuten backen. Puderzucker sieben und mit dem Limettensaft zu einem glatten Guss verrühren. Den lauwarmen Kuchen auf ein Gitter stürzen und mit dem Guss bestreichen. Mit Limettenschale bestreuen.

Tipp

Anstelle des Gusses kann der abgekühlte Kuchen auch Puderzucker bestäubt werden.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.