EDEKA

EDEKA ist ein Zusammenschluss selbstständiger Einzelhandelskaufleute des Lebensmittelhandels mit rund 11.500 Märkten.

EDEKA

Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 4.000 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen.

Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne "Wir ♥ Lebensmittel". EDEKA besteht aktuell aus rund 11.500 Märkten mit 336.100 Mitarbeitern. Mit rund 16.900 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.