Saatgut

Bereits heute gelten 90 Prozent der über die Jahrtausende entwickelten Kulturpflanzen als verloren. Neue, biologisch gezüchtete Sorten unterstützen ein vielfältiges Pflanzenspektrum.

Wer Gutes wachsen lassen möchte, braucht gute Saat. Dass es diese gibt, ist allerdings alles andere als selbstverständlich. Denn: Geschmack und Vielfalt spielen in der industrialisierten Landwirtschaft eine Nebenrolle. Bereits heute gelten 90 Prozent der über die Jahrtausende entwickelten Kulturpflanzen als verloren. Neue, biologisch gezüchtete Sorten unterstützen ein vielfältiges Pflanzenspektrum.