Alnatura Geschichte

Mitte der 80er-Jahre liegen die ersten Alnatura Produkte in den Verkaufsregalen von tegut und den dm-Drogeriemärkten. Wenig später eröffnet Alnatura in Mannheim den ersten Bio-Supermarkt Deutschlands. Bis heute sind viele weitere Filialen in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz hinzugekommen.

Alnatura Zentrale Bickenbach

1984  
  • Götz Rehn gründet in Fulda den "Vorläufer" von Alnatura, das Unternehmen Konzeption und Vertrieb natürlicher Lebensmittel Dr. Rehn, aus dem ein Jahr später Alnatura hervorgeht.
1985  
  • Götz Rehn lässt "Alnatura" als Wort- und Bildmarke eintragen und entwickelt die ersten Alnatura Bio-Markenprodukte.
1986  
  • Verkaufsstart von Alnatura Bio-Produkten in den Lebensmittelmärkten von tegut
  • Verkaufsstart von Alnatura Bio-Produkten in den dm-Drogeriemärkten in Deutschland
1987  
  • Eröffnung des ersten Alnatura Super Natur Marktes in Mannheim - der erste Bio-Supermarkt Deutschlands
1989  
  • Verkaufsstart von Alnatura Bio-Produkten in den dm-Drogeriemärkten in Österreich
  • Umzug des Unternehmenssitzes von Fulda nach Bickenbach in Südhessen
  • Eröffnung des ersten Alnatura Super Natur Marktes in Karlsruhe
1991  
  • Eröffnung eines Alnatura Super Natur Marktes in Kassel
  • Beginn der Kooperation mit der biologisch-dynamisch bewirtschafteten Sekem-Farm in Ägypten zur Herstellung von Naturtextilien
1993  
  • Eröffnung eines Alnatura Super Natur Marktes in Ludwigshafen
1996  
  • Eröffnung des ersten Alnatura Super Natur Marktes in Darmstadt
1997  
  • Eröffnung von Alnatura Super Natur Märkten in Neu-Ulm und Freiburg
1999  
  • Verkaufsstart von Alnatura Bio-Produkten in den Budnikowsky-Drogeriemärkten (Raum Hamburg)
2000  
  • Eröffnung von Alnatura Super Natur Märkten in Mainz und Heidelberg
2001  
  • Eröffnung des ersten Alnatura Super Natur Marktes in Köln
2002  
  • Eröffnung von Alnatura Super Natur Märkten in Darmstadt und Esslingen
2003  
  • Eröffnung von Alnatura Super Natur Märkten in Karlsruhe, Frankfurt am Main und Ludwigsburg
  • Verkaufsstart von Alnatura Bio-Produkten in den Hit-Märkten der Handelsgruppe Dohle
  • Alternativer Nobelpreis für Ibrahim Abouleish und seine Sekem-Initiative in Ägypten. Bei Sekem werden Textilien unter der Marke "Cotton People organic" für Alnatura gefertigt.
2004  
  • 20-jähriges Jubiläum von Alnatura: Initiative "Kinder entdecken Bio" unter der Schirmherrschaft der damaligen Bundesministerin Renate Künast
  • Eröffnung des ersten Alnatura Super Natur Marktes in Ulm
2005  
  • Eröffnung von Alnatura Super Natur Märkten in Stuttgart, Freiburg, Karlsruhe und Hamburg
  • Verkaufsstart von Alnatura Bio-Produkten in den Cactus-Märkten in Luxemburg
  • Verleihung des Preises "Entrepreneur des Jahres 2005" an Götz Rehn
  • Verleihung des 1. Preises "Nachhaltiger Mittelstand 2004" der EthikBank an Alnatura
2006  
  • Jubiläumseröffnung des 25. Alnatura Super Natur Marktes in Köln
  • Weitere Eröffnungen in Viernheim, Witten, Weil am Rhein, Stadtbergen/Augsburg und Göttingen
  • Beginn der Aktion "Faire Preise für unsere Milchbauern" zur Unterstützung der heimischen Landwirtschaft
  • Verkaufsstart der neuen Textilserie "biobaby" aus fair gehandelter Bio-Baumwolle (GOTS-zertifiziert)
2007  
  • Eröffnung von Alnatura Super Natur Märkten in Hamburg, Frankfurt, Konstanz, Berlin, Tübingen, Mülheim-Kärlich und Kaiserslautern
  • Verkaufsstart von Alnatura Bio-Produkten in den Globus-Warenhäusern
  • Honorarprofessur an der Alanus Hochschule in Alfter bei Bonn für Alnatura Geschäftsführer Götz Rehn
2008  
  • Eröffnung von Alnatura Super Natur Märkten in Koblenz, Bremen, Königstein/Taunus, Berlin, Kriftel bei Frankfurt, Wiesbaden, Pforzheim, München und Hamburg
  • Drei Auszeichnungen für die Gestaltung der Premiumserie Alnatura Sélection: iF packaging award, red dot design award, Nominierung für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland
2009  
  • 25-jähriges Jubiläum von Alnatura: Zukunftsinitiative für mehr Bio-Bauern, Gestaltungswettbewerb für Alnatura Produkte und Kinder-Garten-Buch
  • Eröffnung des 50. Alnatura Super Natur Marktes in München. Weitere Eröffnungen in Filderstadt, Alsbach, Berlin, Frankfurt, Bremen und Regensburg
  • Nominierung für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2009
2010  
  • Eröffnung von Alnatura Super Natur Märkten in Berlin, Köln, Ingolstadt, Wiesbaden, Heidelberg, Bonn und München
  • Nominierung für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2010
  • Designpreis "red dot award" für die Gestaltung der Produktserie Alnatura Origin
  • Start des Alnatura Verteilzentrums im südhessischen Lorsch: Europas größtes Bio-Verteilzentrum
2011  
  • Eröffnungen von Alnatura Super Natur Märkten in Hamburg, Freiburg, Frankfurt, Unterhaching, Landsberg am Lech, Aschheim, Hannover, Berlin und Grenzach
  • Start der Alnatura Initiative "Vielfalterleben": über 100.000 Menschen unterschreiben Petition gegen Agro-Gentechnik
  • Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2011 als nachhaltigstes Unternehmen
2012  
  • Eröffnung von Alnatura Super Natur Märkten in Hamburg, Bonn, Darmstadt, Heidelberg, Frankfurt und Tübingen
  • Erster Alnatura Bio-Supermarkt in der Schweiz: in Kooperation mit der Migros in Zürich
2013  
  • Eröffnung von Alnatura Super Natur Märkten in Stuttgart, Hamburg, Berlin, Hannover, München, Aachen und Ulm
  • Eröffnung von zwei Schweizer Alnatura Bio-Supermärkten in Regensdorf und Zug
 2014  
  • 30-jähriges Jubiläum von Alnatura: Gestaltungswettbewerb für Alnatura Produkte, Unterstützung von regionalen BUND-Naturschutzprojekten
  • Eröffnung von Alnatura Super Natur Märkten in Freiburg, Ravensburg, Köln, München, Karlsruhe, Berlin und Düsseldorf
  • Auszeichnung von Alnatura als einer der "besten Arbeitgeber Deutschlands" (Studie des Nachrichtenmagazins Focus)
  • Eröffnung des weltweit größten Hochregallagers aus Holz: die Erweiterung des Verteilzentrums im südhessischen Lorsch geht an den Start
  • Einführung des Warenwirtschaftssystems SAP Retail