07.08.2019

In Hamburg eröffnet der achte Alnatura Super Natur Markt

Neueröffnung in Hamburg: Start für den achten Alnatura Super Natur Markt in der Hansestadt

Darmstadt, 07. August 2019. Im Eidelstedt-Center stehen den Besuchern ab dem 8. August 2019 über 6.000 Bio-Artikel im neuen 665 Quadratmeter großen Alnatura Super Natur Markt zur Auswahl. Bereits eine Stunde vor Eröffnung des Centers, von 8 Uhr bis 20 Uhr, lädt der Markt die Kundinnen und Kunden zum Einkaufen ein.

In dem neuen Bio-Supermarkt entstehen 14 neue Arbeitsplätze. Neben dem umfangreichen Bio-Sortiment gibt es im Markt eine Café-Bar und Bio-Snacks, auch zum Mitnehmen.

Bio aus der Region

Frischeprodukte wie Obst, Gemüse und Backwaren kommen bei Alnatura aus der Region. Die Unterstützung der heimischen Landwirtschaft und des Handwerks hat einen hohen Stellenwert bei dem Bio-Händler. Kurze Transportwege garantieren die Frische der Ware und leisten zudem einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz.

Regionales Bio-Obst und -Gemüse bezieht der Alnatura Super Natur Markt unter anderem von der Demeter-Gärtnerei Sannmann aus Hamburg. Brot und Backwaren kommen von der Hamburger Bio-Bäckerei Springer, der Demeter-Bäckerei Bahde und der Bohlsener Mühle.

Nachhaltigkeit immer im Blick: Verpackung und Ladengestaltung

Als erster Einzelhändler schaffte das Unternehmen im April dieses Jahr deutschlandweit die Plastiktüten für Obst und Gemüse komplett ab: „Wir wollen damit einen Beitrag zur Reduzierung der Plastikberge leisten. Die meisten Obst- und Gemüsesorten können ohne zusätzlichen Schutz nach Hause transportiert werden“, sagt die Alnatura Verpackungsexpertin Isabell Kuhl.

Deshalb bittet Alnatura alle Kundinnen und Kunden, Obst und Gemüse unverpackt in den Einkaufswagen zu legen, eigene Beutel mitzubringen oder die im Markt erhältlichen Veggiebags zu verwenden. Auch bei der Gestaltung der Alnatura Super Natur Märkte legt das Unternehmen großen Wert auf Nachhaltigkeit. So besteht die Ladeneinrichtung in allen Märkten vorwiegend aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz, aus Natursteinfliesen und recycelten Materialien. Die Wände sind in Naturfarben gestrichen, Glastüren vor den Kühlregalen sparen Energie.

Eröffnungsevent im September

Am Freitag, den 27.09. und am Samstag, den 28.09.2019 wird die Eröffnung im Alnatura Super Natur Markt offiziell gefeiert. Die Kundinnen und Kunden erwarten Bio-Köstlichkeiten zum Probieren, ein Glücksrad mit Sofortgewinnen und ein Kinderprogramm. Anlässlich der Markteröffnung im Eidelstedt-Center werden wieder drei regionale Projekte der Stadt Hamburg mit Spenden unterstützt.

Alnatura Super Natur Markt

Adresse: Alte Elbgaustraße 1 (im Eidelstedt-Center)

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag. 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Öffentliche Verkehrsmittel: Mit den Bussen 4, 21, 181, 183, 184, 284, 392 und 603, 613 und 623 zum Busbahnhof Eidelstedter Marktplatz

Parkplätze: Tiefgarage, die erste Stunde ist kostenlos

Alnatura in Zahlen
Alnatura ist zum dritten Mal in Folge die beliebteste Lebensmittelmarke der Deutschen (Brandmeyer-Studie 2018). Das Unternehmen wurde vor über 35 Jahren von Götz Rehn erdacht und konzipiert. Er gründete Alnatura 1984 und ist bis heute Geschäftsführer.

Aktuell gibt es 133 Alnatura Super Natur Märkte in 61 Städten in 13 Bundesländern. Unter der Marke Alnatura werden rund 1.400 verschiedene Bio-Lebensmittel produziert. Vertrieben werden diese in den eigenen Alnatura Märkten, europaweit in rund 12.500 Filialen verschiedener Handelspartner und im Alnatura Onlineshop.

Alnatura beschäftigt rund 3.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter 125 Lernende. Im Geschäftsjahr 2017/2018 erwirtschaftete Alnatura einen Umsatz von 822 Millionen Euro und damit ein Umsatzplus von 6,8% zum vergangenen Geschäftsjahr.

Pressekontakt

Alnatura Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Miriam Szygula
Mahatma-Gandhi-Straße 7
64295 Darmstadt

Telefon: 06151-356-6547
Mail: presse@alnatura.de

Bildmaterial in druckfähiger Auflösung senden wir Ihnen auf Anfrage gerne per Mail.